Musikverein "Eintracht" 1928 Wagenschwend e.V.
Musikverein "Eintracht" 1928 Wagenschwend e.V.

31.08.2018 Ausflug nach Leipzig

Vielfältiges Programm für drei herrliche Ausflugstage

Bereits um 05.30 Uhr war Abfahrt um das Tagesprogramm bewältigen zu können. Das traditionelle Musikvereinsfrühstück durfte auf der Fahrt nach Eisenach zu unserem ersten Programmpunkt nicht fehlen. Bei der 90-minütigen Führung durch die Wartburgstadt wurde uns vieles über die Kultur und Geschichte der Stadt vermittelt. Eine ausgiebige Besichtigung des Bachhauses mit anschließenden musikalischen Impressionen war schon etwas ganz besonderes. Nach einer kurzen Mittagspause ging die Fahrt direkt zu unserem Hotel mitten im Herzen von Leipzig.

 

Nach Zimmerbezug war dann um 19 Uhr bereits das gemeinsame Abendessen in der noch einzigen Gosenschenke "Ohne Bedenken" an historischer Stelle. Das 3-Gänge-Menü inclusiv einer "Gose" war bereits vorbestellt. Das Essen war vorzüglich wobei bei der "Gose" die Geschmäcker auseinander gingen. Zu später Stunde sind dann die Nachtschwärmer noch durch Leipzig gezogen andere haben an der Hotelbar noch ein Getränk zu sich genommen.

 

Um 09.00 Uhr erwartete unser Guide uns in der Hotellobby zur Stadtführung und anschließender Stadtrundfahrt. Es gab viel zu sehen und zu berichten über Bauwerke, Sehenswürdigkeiten und Denkmäler. Sehr interessant war auch der Leipziger Bahnhof mit seinen unzähligen Shoppingmöglichkeiten sowie gastronomischen Einrichtungen wo wir auch unsere Mittagspause verbracht haben.


Weiter ging es nach Freyburg zur weltbekannten Sektkellerei Rotkäppchen.
Die Führung durch die Sektkellerei mit anschließender Sektverkostung war schon etwas Besonderes. Die Rückfahrt nach Leipzig ging über das "Leipziger Neuseenland" mit Zwischenstopp am Markkleeberger See mit der modernsten Kanustrecke der Welt.

 

Am Abend waren im berühmten Auerbachskeller Plätze reserviert um in gemütlicher Atmosphäre das Abendessen zu genießen und den Tag ausklingen zu lassen.

 

Nach dem üppigen Frühstücksbuffet und Kofferverladen haben wir um 10.00 Uhr die Rückreise angetreten. Um 13.00 Uhr erwartete uns der singende Bierbraugeselle "Schorsch" zu einer nicht ganz ernsten Erlebnisführung durch Kulmbach. Wir erfahren interessantes zur Geschichte Kulmbachs und des Kulmbacher Bieres. Die heiteren und teils musikalisch vorgetragenen Geschichten, machten diese Führung zu einem kurzweiligen Erlebnis.
Die anschließende Freizeit in der Stadt wurde von vielen als Kaffepause genutzt.

 

Abgerundet wurden diese Ausflugtage im Würzburger Hofbräukeller wo wir die Abschlusseinkehr gehalten hatten. Nachdem man sich gestärkt hatte ging es an die Heimfahrt nach Wagenschwend. 


Alle Mitreisenden waren der Meinung, dass das Organisationsteam mit dem Reiseveranstalter, einen sehr informativen und gut organisierten Ausflug zusammengestellt hatten.

zurück

Termine

31.08. - 02.09.18
Ausflug nach Leipzig
07.09.18 erste Musikprobe nach der Sommerpause
14.09.18 18.30-20.30 Uhr
Unterhaltungsmusik Fa. Dilo
29.09.18 11.30 Uhr Ständchen in der Kirche Wagenschwend
02.10.18 Festabend des Heimat- und Museumsvereins im DGH

 

Terminplan

 

Veranstaltungen

10.11.18 Musikabend des Fördervereins DGH

09.12.18 16.00 Uhr Adventskonzert

 

 

Orchesterproben

Freitags 20.15 Uhr

Proberaum im DGH

Dorfgemeinschaftshaus

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013-2017 Musikverein Eintracht 1928 Wagenschwend