Musikverein "Eintracht" 1928 Wagenschwend e.V.
Musikverein "Eintracht" 1928 Wagenschwend e.V.

08.09.2019 Rothenburg o.d.T. und Kloster Bronnbach

Historische Altstadt und das Leben und Wirken des Zisterzienserordens

Um 7.00 Uhr starteten die Teilnehmer zum traditionellen Jahresausflug. Die Fahrt führte über Boxberg, Bad Mergentheim nach Weikersheim wo wir unser gut organisiertes Frühstück einnahmen. Bei diversen schmackhaften Dingen und guten Gesprächen haben wir fast die Weiterfahrt vergessen, so dass wir etwas verspätet in Rothenburg zur Stadtführung angekommen sind.

 

Die sehr interessante Führung durch die historische Altstadt mit ihren romantischen Gässchen war sehr kurzweilig. Bei der anschließenden Freizeit konnte man die an diesem Wochenende stattfindenden Reichsstadt-Festspiele erwandern, den Rathausturm erklimmen oder einfach nur das Altstadtflair bei einer Tasse Kaffee genießen.


Weiter ging es am frühen Nachmittag zum Kloster Bronnbach. Die sachkundige Führerin erklärte uns die lange Geschichte des Klosters der ehemaligen Zisterzienserabtei Bronnbach aus dem 12. Jahrhundert bis heute. Das, extra für unsere Reisegruppe, aufgeführte Konzert auf der historischen Schlimbachorgel war ein besondere Attraktion für alle Teilnehmer.

 

Anschließend wurde die Heimreise angetreten. In der "Linde" in Pülfringen war unser gemeinsames Abschlussessen bei dem noch einmal über den Tag diskutiert wurde. Um 21 Uhr sind wird wieder in Wagenschwend angekommen.

 

Vielen Dank an unseren Waldhornspieler Rainer und das gesamte Organisationsteam für einen interessanten und kurzweiligen Ausflug.


zurück

Termine

18.08.2019 KLJB-Fest
  09.30 Uhr - Umzug
  19.30 Uhr - Unterhaltungsmusik

23.08.2019 Wanderung mit Horst

Treffpunkt 14.30 Uhr, DGH

13.09.2019 erste Musikprobe nach der Sommerpause

22.09.2019 10.15 Uhr, Kirche Wagenschwend, Gottesdienst

 

Terminplan

 

Orchesterproben

Freitags 20.15 Uhr

Proberaum im DGH

Dorfgemeinschaftshaus

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013-2019 Musikverein Eintracht 1928 Wagenschwend