Musikverein "Eintracht" 1928 Wagenschwend e.V.
Musikverein "Eintracht" 1928 Wagenschwend e.V.

Informationen zur Jugendausbildung

Auf die Jugendausbildung wird in unserem Musikverein besonderen Wert gelegt. Es kann nahezu jedes Blasmusikinstrument z.B. Querflöte, Klarinette, Saxofon, Trompete/Flügelhorn, Posaune, Horn, Tenorhorn/Bariton, Tuba und Percussion unter Anleitung gut geschulter Ausbilder erlernt werden.

Das Erlernen des ersten Blasinstruments, der Blockflöte, ist die der Grundlage für die weitere Instrumentalausbildung. Hier erlernen die Kinder auf spielerische Weise, ein Gefühl für Rhythmik und Musik zu entwickeln.

 

Nach ca. 2 Jahren beginnen die Kinder mit dem Instrumentalunterricht. Welches Instrument für das Kind geeignet ist, kann es bei einer "Schnupperprobe" testen.

 

Während der Instrumentalausbildung verfeinern die Kinder ihre Kenntnisse und Fertigkeiten im Ausbildungsorchester weiter. Hier erlernen die Jungmusiker auch das Zusammenspielen in Gruppen. Im Ausbildungsorchester wird viel Wert darauf gelegt, dass die Jugendlichen mit Freude musizieren. Dementsprechend ist auch das Repertoire auf die jugendlichen MusikerInnen zugeschnitten.

 

Die Jugendlichen legen begleitend zur Instrumentalausbildung auch das Juniorabzeichen und anschließend das Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Bronze ab. Ziel der gesamten Ausbildung ist das Mitspielen in unserem Blasorchester.

 

Wenn Sie an Informationen zur Jugendausbildung unseres Musikvereines interessiert sind, wenden Sie sich bitte an unsere Jugendbeauftragte Julia Ried. Auch ein Besuch in einer unserer Proben oder einem unserer Auftritte ist immer willkommen.


 Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Vorankündigung

Jubiläumsfest 

08.-10.06.2018 
90 Jahre MV "Eintracht"

 

Orchesterproben

Freitags 20.15 Uhr

Proberaum im DGH

Dorfgemeinschaftshaus

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013-2017 Musikverein Eintracht 1928 Wagenschwend